Antike Vertikos

Wer einen echten Blickfang für eine Wand sucht, ist mit einem Zierschrank bzw. Vertiko immer auf der richtigen Seite. Besonders reizvoll sind gut aufgearbeitete Stücke, zum Beispiel aus dem Biedermeier oder der Gründerzeit. An vielen Vertikos hat allerdings auch schon der Zahn der Zeit genagt. Im Vergleich zu einem Schrank gilt ein Vertiko oft als schmaler und hat  häufig einen Zieraufsatz.

Wir nehmen solche „Rohdiamanten“ – die auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so aussehen – in unsere Obhut und restaurieren sie fachmännisch. Je nach Zustand zerlegen wir das antike Vertiko auch komplett, um alle Spuren der Zeit gründlich zu beseitigen. Defektes bessern wir aus und Fehlendes ersetzen wir modellgerecht. Dazu zählen natürlich auch authentische Beschläge und Schlüssel. Filigrane Intarsien stellen wir ebenso wieder her. Bei der Gestaltung der alten Vertiko-Oberfläche gehen wir auch gerne auf deine Wünsche ein. So kannst du deine eigenen vier Wände mit einem echten Unikat und Schmuckstück bereichern.

Schönes Jugendstil Säulen Vertiko in cremeweiß

Hübsches Säulenvertiko um 1910. Das Vertiko ist aus Eiche und somit echt schwer. Wir haben komplett geschliffen, Holzteile ersetzt und das Schloss der Tür gängig gemacht. Außerdem bekam es neue Beschläge und Füße. Jetzt steht es wieder wunderbar da und warten auf ein neues Zuhause. Die drei Einlegeböden bieten Platz für Allerlei.

Höhe: 138 cm
Breite: 95 cm
Tiefe: 50 cm
Jahr: 1910
Lieferkosten für Inland
(Ausland auf Anfrage):
 120€
Preis
inkl.MwSt.:
 890€
Finanzierung: Auf Anfrage