Wunderschöner Bücherschrank aus der Gründerzeit

Wir hatten das Glück, zwei dieser fantastischen Bücherschränke zu bekommen.

Diese sind erst teilrestauriert und werden noch im Kundenwunsch fertig gestellt.

Selbstverständlich ist es möglich den Schrank farbig zu fassen. In das Oberteil könnten wir Glas einsetzten oder die Türen herausnehmen, sodass ein offener Bereich entsteht. Ideal für ein Ladengeschäft oder vielleicht auch für die Gastronomie.

Wer den Platz für so einen Schrank zu Hause hat, würde sich hiermit wohl einen der schönsten Bücherschranke seiner Zeit sichern!

Der Schrank besteht aus Ober- und Unterteil und ist somit trotz seiner Größe recht gut zu händeln.

Höhe: 236 cm
Breite: 224 cm
Tiefe: 61 cm
Jahr: 1880
Preis: 3.990,00 €
Lieferkosten: 180,00 €

Weitere Artikel, welche dich interessieren könnten:

Hübsche Jugendstil Glasvitrine
antikes Bücherregal in cremeweiß gefasst
Repro Vitrine im antiken Stil, kein antikes Möbel! außen grau gefasst, innen cremeweiß

Edle Möbel mit Stil vermitteln ein Gefühl der Geborgenheit und der Zuverlässigkeit. Das gilt insbesondere für ein antikes Küchenbuffet oder alten Küchenschrank. Wir verhelfen in unserem Restaurationsbetrieb alten Küchenbuffets und Küchenanrichten, ja allen Kostbarkeiten dieser Art zu neuen Ehren.

So mancher Dachbodenfund und Flohmarktschatz entpuppte sich schon als wahres Goldstück. Die Oberflächen haben dort oft über Jahre gelitten und wurden nicht mehr gepflegt. Mit dem Blick des Herzblut-Restaurateurs sehen wir die Werte hinter dem Küchenbuffet verschiedener Epochen und legen sie wieder frei. Wir zerlegen die guten Stücke fachkundig und verhelfen ihnen professionell wieder zur alten Pracht zu gelangen. Alte Verleimungsreste sowie Farb- und Lackschichten entfernen wir gründlich und trotzdem materialschonend. So befreit zeigen Massivhölzer wie Weichholzmöbel die wahre Schönheit ihrer Maserung und Farbe.

Nach dem Beizen setzen wir die Teile wieder zu ihrer wahren Gestalt zusammen und veredeln die Oberfläche neu. Auch die Funktionen der Schubladen stellen wir wieder her.