Die Antik-Retter Hamburg sind:

Frank Waliszewski und Steffen Bahr.

Kennengelernt haben wir uns 2006 bei unserem Job als Heilerzieher in einer Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung.

Nach einigen privaten Restaurationen von antiken Möbel in Steffens Keller, entstand der Gedanke dieses Hobby auszubauen. Durch einen befreundeten Restaurator bekamen wir im März 2011 das Angebot ein Plätzchen in seiner Halle/Werkstatt anzumieten. Also reduzierten wir die Wochenarbeitszeit in der Wohngruppe um die Hälfte und setzten uns mit der Materie „antike Möbel“ auseinander. Ziemlich genau ein Jahr später, im April 2012 haben wir uns aus Platzgründen entschlossen eine eigene Halle in Hoisdorf anzumieten. Schon Ende 2014 müssten wir uns, erneut aus Platzgründen ein neues und vor allem großeres Hauptquartier suchen. Seit November 2014 sind wir im Moordamm 17, in 23843 Bad Oldesloe zu finden. Hier haben wir gute 350qm, auf denen wir unsere antiken Möbel präsentieren.